Ihre Ent­wicklung
ist Gut.

Schutzrechte sind wichtig und können maßgeblich für den wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens sein. 

Wir klären ab, ob Ihre Erfindung für ein Patent oder Gebrauchsmuster „technisch“, „neu“, „erfinderisch“ und „gewerblich anwendbar“ ist.

Was das im Detail bedeutet, kann aber muss Sie nicht kümmern, denn das ist unser Job. Wir kümmern uns um Ihr Monopol und sichern Ihnen die kurz-, mittel- oder langfristige Nutzung. Und das alles mit Blick auf Ihre betrieblichen Besonderheiten.  

Denn Patente sind kein Selbstzweck, sie müssen zur Unternehmensstrategie passen. 


patente.
Unsere Leistungen im Überblick.

Schutzrechte sind kein Selbstzweck. Sie müssen zur Unternehmensstrategie passen. Wir blicken mit Ihnen über den Tellerrand der aktuellen Entwicklungen hinaus und schaffen für Sie Handlungsoptionen und Möglichkeiten entlang Ihrer Zielsetzungen mit klaren Kriterien, wie Sie Ihr geistiges Eigentum nach Aufwand und Ertrag optimal im In- und Ausland schützen. Dabei bestimmen natürlich Sie, wo Sie welchen Aufwand betreiben wollen. Wir halten für Sie alle Optionen im Blick, egal ob es um den Patent-, Marken- oder Designschutz geht oder ob Ihr Know-how- oder Urheberschutz im Fokus steht.

Haben Sie eine technische Entwicklung gemacht? Wir erarbeiten mit Ihnen Kriterien für die Auswahl der zu schützenden technischen Innovationsteile. Auch zeigen wir Ihnen, welcher Schutzrechtsansatz auf Grundlage eines Patents oder Gebrauchsmusters wann und wo für Sie der richtige ist.

Beim Schutz des geistigen Eigentums geht es auch darum, Entwicklungen zu sortieren und richtig einzuordnen sowie Verknüpfungen zu erkennen, die gegebenenfalls einen komplementären Schutz mit unterschiedlichen rechtlichen Ansätzen ermöglichen. So kann es zum Beispiel bei technischen Entwicklungen sinnvoll sein, jene Entwicklungen, für die ein Patent- oder Gebrauchsmusterschutz wichtig ist, von denen zu trennen, die besser über einen Know-how-Schutz vertraulich gehalten bleiben.

Strategischer Schutz bedeutet insoweit aber auch, bereits an die zukünftige Verwertung zu denken, und zwar egal ob es um den reinen Produktschutz, die Verwendung der Patente in Kooperationen oder bei Merger & Acquisitions oder um die externe zukünftige Lizenzierung geht.

Patentschutz erhalten Sie für eine technische Entwicklung, wenn diese neu und erfinderisch ist. Eine gezielte Recherche nach Stand der Technik kann darüber wichtigen Aufschluss geben. Dabei bedeutet gezielt nicht nur nach Art und Umfang, sondern auch mit Blick auf den zu schützenden Gegenstand sowie dessen Marktumfeld. Wir unterstützen Sie dabei das richtige Maß zu finden, führen für Sie eine strategisch optimierte Recherche durch und helfen Ihnen die Ergebnisse richtig einzuordnen.

Mit einer Neuentwicklung bringen Sie Ihr Unternehmen nicht nur nach vorne, Sie schaffen auch Begehrlichkeiten. Dies ist das wirtschaftliche Umfeld, in dem rechtliche Auseinandersetzungen mit Wettbewerbern entstehen können. Deshalb ist es oft lohnend, Neuentwicklung daraufhin überprüfen zu lassen, ob diese mit zum Beispiel Patenten von Wettbewerbern in Konflikt geraten können.

Solche Recherchen werden als „Freedom-to-Operate-Recherche“ bezeichnet. Sie helfen Ihnen, das Risiko einer Produkteinführung abzuschätzen, können Ihnen Aufschluss über die aktuellen Entwicklungen Ihrer Wettbewerber geben und so bei der Abgrenzung zum Wettbewerber helfen. Wir führen für Sie die Freedom-to-Operate-Recherche durch und zeigen Ihnen, wie Sie die Ergebnisse rechtlich praxisnah bewerten müssen.

Möchten Sie wissen, was Ihre Wettbewerber entwickeln und schützen lassen oder Technologietrends frühzeitig erkennen? Dann sollten Sie Ihre Wettbewerber oder Technologiebereiche, die für Sie interessant sind, durch uns auf Patentveröffentlichungen überwachen lassen, damit Sie stets auf dem neuesten Stand sind und heute schon wissen, was Ihre Wettbewerber morgen auf den Markt bringen. Ein Wissen, das Ihnen natürlich auch bei Eigenentwicklungen hilft.

Einer Ihrer Wettbewerber hat Ihre patentgeschützte Lösung kopiert? Oder Sie stellen fest, dass Patente Dritter Ihr Patent verletzen? Sie haben vielleicht schon eine Berechtigungsanfrage der Abmahnung erhalten? Was können Sie jetzt tun? Die Durchsetzung und die Verteidigung bei der Inanspruchnahme aus gewerblichen Schutzrechten erfordert umfangreiche Rechtskenntnisse und Erfahrungen. Sprechen Sie uns an. Wir klären mit Ihnen Ihre rechtlichen Optionen ab und suchen gemeinsam mit Ihnen den für Sie rechtlich optimalen Weg ohne dabei das wirtschaftliche Umfeld außer Acht zu lassen.

Heute schon an morgen denken: Die Möglichkeit der Verwertung eines Schutzrechts startet bereits bei dessen Anmeldung. Daher ist es bereits von Anfang an wichtig den Patent- oder Gebrauchsmusterschutz am Verwertungszweck auszurichten, und zwar egal ob das Patent nur zum Produktschutz oder zur Absicherung von Kooperationen dient oder Teil einer Merger & Acquisitions-Strategie ist oder nur zur Lizenzierung an Dritte gedacht ist. Im Gespräch mit Ihnen blicken wir daher gemeinsam voraus, bevor es zu einer Patent- oder Gebrauchsmusteranmeldung kommt. Natürlich entwickeln wir für Sie auch eine maßgeschneiderte Auslandsstrategie.

Eine optimale Verwertungsstrategie setzt ein gut gemanagtes Schutzrechtsportfolio voraus. Sie brauchen einen festen Beurteilungskatalog für Ihre Schutzrechte, anhand dessen z.B. Schutzrechte verkauft oder lizensiert werden können. Wir unterstützen Sie bei der Entwicklung dieses Beurteilungskatalogs und bei der Bewertung Ihrer Schutzrechte.

Natürlich begleiten wir Sie auch gerne bei den Transaktionen bzw. im Lizenzierungsprozess selbst.

Gut gepackt.
Leistungen ganz unkompliziert im Paket oder individuell anfragen.

Patent-/Gebrauchs­musteranmeldung

ab 2 300 €

Strategische Beratung

Amtsvertretung

Fristmanagement

Start-up-Paket

15%

Markenschutz

Patentschutz

Strategische Beratung zum Schutz 

für nur

100 €

Markenkollisions­überwachung

ab 150 €

DE- u. EU-Marken

IR-Marken mit Wirkung 

für DE und EU

Sie haben noch nicht das Richtige gefunden?

Sehen Sie sich doch unsere weiteren Paketangebote an.

Gerne erstellen wir auch ein individuelles Angebot.

Natürlich prüfen wir auch gerne, ob Ihr Vorhaben staatlich förderfähig ist.