Team

Team

Wir stehen Ihnen gern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Peter Strauß
Dipl.-Phys.(Univ.), M.A., LL.M.

Peter Strauß ist Deutscher Patentanwalt und hat bereits 20 Jahre Berufserfahrung im Bereich des Gewerblichen Rechtschutzes gesammelt, davon fast 15 Jahre in der Industrie.

Nach seinem Studium der Physik in Würzburg und den USA war Peter Strauß fünf Jahre lang in einer Wiesbadener Patentanwaltskanzlei tätig. Dort hat er seine Ausbildung zum Patentanwalt begonnen und beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht in München abgeschlossen. 
Später leitete er u.a. in einem international tätigen Automobilkonzern die Abteilung Gewerblicher Rechtsschutz. Peter Strauß ist auch Europäischer Patentanwalt und zugelassener Vertreter beim Amt für Geistiges Eigentum der Europäischen Union (EUIPO)
 
Im Verantwortungsbereich von Peter Strauß während seiner Tätigkeit im Automobilkonzern als Chief Intellectual Property Counsel lagen u.a. Vertraulichkeitsvereinbarungen, Patente, Marken, Designs, Copyright, Technologie- und Entwicklungsverträge sowie IP-Strategie. Er erwarb Expertise u.a. in den Bereichen:
  • Schutzrechtliche Absicherung sämtlicher Innovationen
  • Durchsetzung von Schutzrechten und Verteidigung gegen Angriffe Dritter
  • Lizenzierung von Schutzrechten, Know How, Urheberrechten etc.
  • Verantwortung für alle arbeitnehmererfinderrechtlichen Fragen
  • Entwicklung von Entscheidungskriterien und Schutzrechtsstrategien für den Patent-Review-Prozess und die strategische Optimierung der Entscheidungsprozesse
  • Freedom-to-Operate und die Bewertung des eigenen Portfolios sowie die von Fremd-Patent-Portfolien
  • Umfangreiche Mitarbeit bei Transaktionen und Entwicklungszusammenarbeiten, z.B. bei der Formierung und Auflösung von Allianzen bzw. Jointventures
  • Gestaltung und Ausarbeitung von Entwicklungsverträgen mit Universitäten und im Rahmen öffentlich geförderter Projekte
Seine umfassenden Erfahrungen aus der Industrie ermöglichen es Peter Strauß als selbstständiger Patentanwalt die Bedürfnisse seiner Mandanten vorwegzunehmen und sie in rechtlicher und strategischer Hinsicht optimal zu beraten.

Karl F. Grommes (Consultant)
Dr.-Ing., Dipl.-Ing. (Univ.)

Dr Grommes hat die Kanzlei im Jahr 1976 gegründet. Das Patentassessorexamen legte Dr. Grommes erfolgreich in München ab. Zum Patentanwalt ausgebildet wurde Dr. Grommes in Kanzleien in Essen und Trier sowie beim Deutschen Patent- und Markenamt und dem Bundespatentgericht. Von Hause aus ist Dr. Grommes Diplomingenieur. Studiert hat Dr. Grommes an der RWTH Aachen (Verfahrenstechnik / Industrielle Brennstofftechnik), wo er es auch nach erfolgreich bestandenem Diplom mit der Promotion zum Dr.-Ing. abschloss. Im Anschluss daran arbeitete Dr. Grommes zwei Jahr als Assistent der Geschäftleitung in einem Industrieunternehmen in Dortmund bevor er sich für den Beruf des Patentanwalts entschied und diesen bis Ende 2016 ausgeübt hat.
Share by: